Hoher Sieg für FBL U12 Mannschaft!

In Herkenrath ungewohnte Halle. Sehr harter Hallenboden, trumpften unsere U12 Mannschaft richtig auf. Wir gewannen 135 : 16. Im ersten Viertel gaben wir Gas, wir führten 42 :2.Im zweiten Drittel nahmen wir dann das Gas zurück, und das gewannen die sogenannten schwachen Spieler 20 : 6. Halbzeit : 62 : 8. Nun zeichnete sich ab, das es beim nächsten Training wieder Kuchen gibt. Nur von wen? Geschmeckt hat uns beim letzten Mal der Deuster Kuchen ( müßt ihr mal probieren ). Aber wie sollte das gehen? War doch Raffael beim Stand von 99 : 10 ausgewechselt worden! Aber da gab es doch noch Valentin, der wollte doch so gerne den 100 Pkt. machen, und da der Deuster Kuchen so gut schmeckt, haben die Mitspieler mal ausnahmsweise einen guten Pass gegeben und Valentin den Ball in den Korb geworfen. Schon wieder gibt es Deuster Kuchen.

Die Pkt. Verteilung:

Leon Quetschke 2 Pkt., Nihat Altinova 12 Pkt., Ali Altinova 2 Pkt. hatte starke Kopfschmerzen und wenig gespielt,Pawar Mambie 6 Pkt., Kaplan Emre 14 Pkt., Janke Frederik 2 Pkt., Deuster Valentin 10 Pkt.,Deuster Raffael 36 Pkt., Keller Julian 6 Pkt., Tekci Eray 45 Pkt.

So hat sich die Reise nach Herkenrath für den Meisten gelohnt. Außer dem Spiel haben sie noch einen Kuchen dazu gewonnen.

FBL Jugendmannschaften auf den Vormarch. FBL U14 Mannschft gewinnt in der Oberliga schon ihr drittes Spiel i. Auch die U10 gewinnt ihr erstes Spiel.

Das nächste Spiel ist in Leichlingen. Samstag um 12:30 Uhr Realschule Leichlingen. Nächste Heimspiel ist am 2.12.12 um 15:00 Uhr gegen Bayer Leverkusen  in der Heinrich Lübke Str.,dann muss die Halle brummen.