U12 Fast Break Leverkusen schlägt erneut zu.

Im leichten Schneetreiben ging es am Donnerstag nach Hoffnungsthal. Hier musste die Mannschaft mit acht Spielern im Nachholspiel antreten. Hoffnungsthal sollte für die Mannschaft kein Hindernis auf den Weg zur Kreismeisterschaft sein. Direkt im ersten Viertel legte die Mannschaft den Grundstein zum Sieg. Man legte 39 : 2 vor. Das 2.Viertel konnte man dann ganz ruhig angehen.Halbzeitergebnis: 58 : 9 . Man war ganz klar auf Kuchenkurs. Nach dem dritten Viertel stand es 85:17. Welche Mutter darf denn der U12 den nächsten Kuchen backen? Thomas der dieses Mal die Mannschaft coachte, man konnte sicher sein, das es bestimmt kein Deuster war. Genau, Eray war der Glückliche, er machte den hundersten Punkt. Endergebnis: 119 : 21.

Punkteverteilung: Raffael Deuster  47 Pkt., Nihat Altinova 14 Pkt., Ali Altinova 8 Pkt., Quentin Brüning 0 Pkt., Eray Tekci 26 Pkt., Mik Strömer 6 Pkt.,Alexandros Doubas 6 Pkt.,Valentin Deuster 12 Pkt.

Die Rückfahrt war dann im Schneetreiben nicht mehr so schön.Ganz behutsam hat man die Rückfahrt bewältigt, so das alle gut und wohlbehalten nach Hause gekommen sind.

Das letzte Spiel findet am 27.02.13 beim Bayer 04 Leverkusen U12.2 statt.In der Sporthalle Aquilla.