U14 Mädchen verlieren gegen Tus Opladen 51 : 40

Es war nicht unser Tag. Drei Mädchen kamen mit Verspätung zum Spiel, so mussten wir das Spiel mit fünf Spielern beginnen. Drei Spielerinnen konnten wegen Krankheit und privater Verhinderung nicht spielen. Die Mädchen haben ein großes Spiel gemacht. Die Körperlich überlegten Opladener Spieler wurden von unseren Spielerinnen immer wieder an Korbwürfen gehindert und haben mit schnellen Vorstößen bis zur Pause eine 24 : 22 heraus geholt. Nach der Pause fehlte dann die nötige Kondition um das Spiel auch weiterhin erfolgreich zu gestalten. Das dritte Viertel wurde 13 : 5 und vierte Viertel 16 : 11 verloren. Hier fehlte ganz einfach die Kondition. Aber mit durchschnittlich 4 Mädchen beim Training, kann man die auch nicht erreichen. Aber es tut sich was, es kommen ein paar neue Mädchen dazu, so dass man das Training wieder besser gestalten kann.

Es spielten heute: I. Scholz, L. Kuru 4 Pkt., J .Mattern 6 Pkt. J. Wiechmann 9 Pkt. K. Peters 4 Pkt. P. Michels 15 Pkt. K. Wendling 2 Pkt.