U18 wird durch Sieg im Spitzenspiel Oberliga-Meister

U18 wird durch Sieg im Spitzenspiel Oberliga-Meister

An diesem Wochenende kam es zum Spitzenspiel um die Meisterschaft in der U18-Oberliga. Fast-Break traf in einem Auswärtsspiel als zweitplatzierte Mannschaft auf den Tabellenführer Bayer 04 Leverkusen. Das Hinspiel hatte Fast-Break mit 62:51 für sich entschieden.

Bayer 04 erwischte den besseren Start und lag nach 4 Minuten mit 6:0 in Führung. Durch einen 9:0 Lauf unseres Teams wurde dieser Vorsprung schnell in eine eigene Führung umgewandelt. Danach verlief das erste Viertel ausgeglichen und endete mit 15:16.

Im zweiten Viertel ging es ausgeglichen weiter und unser Team ging mit einer 1-Punkt Führung (31:32) in die Halbzeitpause.

Im dritten Viertel konnte Bayer 04 nicht an seine Leistung anknüpfen und erzielte nur 11 Punkte. Fast-Break suchte immer wieder erfolgreich den Weg zum Korb und konnte sich mit 53:42 absetzen.

Bayer 04 gab das Spiel jedoch noch nicht verloren und kämpfte sich mit einer Pressverteidigung wieder heran, so stand es in der 37. Minute nur noch 61:60 für Fast-Break. In der 40. Minute schaffte Bayer 04 den Ausgleich zum 65:65. Unser Team behielt in der letzten Minute die Nerven und konnte mit zwei weiteren Punkten und einem verwandelten Freiwurf den Sieg sichern und damit Meister in der U18-Oberliga werden.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!